Zwei Neuzugänge für Erste Mannschaft

Pressemitteilung Senioren

Zwei Neuzugänge für Erste Mannschaft

Kurz vor dem Ende des Abmeldestichtags können die Verantwortlichen des FV Wiehl noch zwei weitere Neuzugänge für die Landesliga-Mannschaft präsentieren, die in der Vergangenheit bereits für den FV die Fußballschuhe schnürten.

Mit Elham Isakoski kehrt vom SSV Homburg-Nümbrecht nach nur einem Jahr Abstinenz ein talentierter Fußballer auf die Eichhardt zurück. Der 20-jährige Mittelfeldspieler spielte von den U12- bis U19-Junioren in den Leistungsmannschaften des FV, ehe er sich im vergangenen Sommer dem Nümbrechter Liga-Konkurrenten anschloss. „In Nümbrecht hat Elham bereits in seinem ersten Seniorenjahr gezeigt, dass er die Liga angenommen hat. Er wird uns mit seinen technischen Fähigkeiten und dem Willen, Spiele mitzugestalten, guttun. Als junger hungriger Spieler passt er in unser Anforderungsprofil“, teilt Sportlicher Ingo Haselbach mit.

Der zweite Rückkehrer ist Ervin Novakaj, der zuletzt für den Wahlscheider SV in der Bezirksliga antrat. Der 22-jährige Offensivspieler spielte bereits in der Saison 2018/2019 für den FV in der A-Junioren Bezirksliga, wurde in der Jugend beim SV Schlebusch und SV Bergisch Gladbach 09 in der Mittelrheinliga ausgebildet und wechselte in seinem ersten Seniorenjahr zum SV Union Rösrath. Nun zieht es ihn zurück nach Wiehl. „Ervin hat Lust auf die Herausforderung Landesliga. Mit ihm haben wir eine weitere Alternative, um flexibler in der Offensive reagieren zu können", so Haselbach weiter.

Neben Isakoski und Novakaj stehen mit Davin Dresbach und Veli Ümit (beide SV Schönenbach) sowie mit Nils Ackermann, Mert Akbas, Jan Krieger, Jeremy Kuck und Julian Schoepe und Felix Siewert (alle eigene U19-Junioren) acht weitere Neuzugänge in den Büchern von Trainer Wolfgang Martens.

page1image14821504

Foto links: Elham Isakoski Foto rechts: Ervin Novakaj

Copyright 2022 MF Design. All Rights Reserved.