Trainerwechsel bei den U16-Junioren

Trainerwechsel bei den U16-Junioren

Bei den U16-Junioren des FV Wiehl hat es mit Beginn der Winterpause einen Wechsel auf der Kommandobrücke gegeben: Für den scheidenden Trainer Patrick Zetzsche übernimmt Peter Schaubode, Co-Trainer der 1. Herren-Mannschaft, die Verantwortung an der Seitenlinie. Unterstützt wird er hierbei vom bisherigen Co-Trainer Michael Poschner und fortan von Wolfgang Martens, Trainer der 1. Herren-Mannschaft, der ebenfalls in die Trainingsarbeit der Nachwuchskicker einsteigen wird. 

„Die Saisonziele, Klassenerhalt in der Bezirksliga sowie die individuelle und mannschaftstaktische Ausbildung zur Vorbereitung auf die U17-Junioren, stehen weiterhin im Fokus des neuen Trainer-Teams. Mit der in diesem Bereich doch eher ungewöhnlichen Konstellation an Kompetenz und Erfahrung, werden wir den Spielern eine tolle Plattform bieten, sich für ihren sportlichen Werdegang weiterzuentwickeln“, teil Boris Arndt im Namen des Jugendvorstands mit. 

„Wir danken Patrick für seine geleistete Arbeit in den vergangenen 2,5 Jahre in unserem Trainer-Team und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute“, ergänzt Geschäftsführer Christian Will. 

Copyright 2022 MF Design. All Rights Reserved.