Nachruf Carsten Brauckmann

Nachruf Carsten Brauckmann (* 04. Januar 1969; † 02. Februar 2021)

Wiehler Fußballer trauern um Carsten Brauckmann

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Vereinsmitglied Carsten Brauckmann, deram 02.02.2021 im Alter von 52 Jahren viel zu früh von uns gegangen ist.

Carsten gehörte seit 2003 dem FV Wiehl an. Seit seinem Vereinsbeitritt fungierte er 18 Jahre lang als ehrenamtlicher Betreuer der 1. Senioren-Mannschaft. Im Herbst 2019 übernahm er zudem weitere organisatorische Tätigkeiten für alle fünf Senioren-Mannschaften des Vereins. Nicht zuletzt wegen dieser ehrenamtlichen und vorbildlichen ausgeführten Tätigkeiten wurde Carsten im Sommer 2016 die Silberne des Verdienstnadel des Fußball-Verbandes Mittelrhein verliehen.

Carsten war bekannt für seine offene Art, seine Freundlichkeit und seinen oft hintergründigen Humor. Er verkörperte etwas, was in der heutigen Zeit selten geworden war: Er kümmerte sich aufopfernd um andere, ohne sich selbst hierbei in den Mittelpunkt zu stellen dies unabhängig davon, ob seinem Engagement Dankbarkeit folgte oder nicht. Der FV Wiehl und die Wiehler Eichhardt wurde, neben der Südtribüne seiner großen Liebe Borussia Dortmund, zu seiner zweitenHeimat. Hier war Carsten ein mehr als gern gesehener Gastund stets beliebter Gesprächspartner für Freunde und Bekannte.

Mit Carsten verliert der Wiehler Fußball einen liebenswerten und selbstlosen Menschen und einen mehr als fußballverrückten Freund. Der Tod von Carsten wird eine große Lücke in unserem Vereinsleben hinterlassen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind nun bei seiner Familie. Wir werden uns gerne an Carsten und seine herzensgute Art erinnern.

Die Beisetzung fand aufgrund der aktuellen Situation im engsten Familienkreis statt.

Für den Vorstand und im Namen aller Vereinsmitglieder des FV Wiehl

Christian Will, Geschäftsführer

Copyright 2021 MF Design. All Rights Reserved.