.: Turniere - Homburger Sparkassen-Cup 2012

Im Juli 2012 richtet die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden zum fünften Mal den Homburger Sparkassen-Cup aus. Alle Partien finden auf der Walter-Lück-Sportanlage des FV Wiehl 2000 statt. Die Senioren-Mannschaften der homburgischen Gemeinde spielen diesen Cup aus.

21.07.2012 - 29.07.2012

www.sparkasse-wiehl.de
 

Pressespiegel zum 5. Homburger Sparkassen-Cup

Vorbericht Homburger Sparkassen-Cup
Fünfte Auflage des Homburger Sparkassen-Cups kehrt nach Wiehl zurück

13. Februar 2012 - Von Dominik Thönes (Sparkasse Wiehl) - Die fünfte Auflage des beliebten Homburger Sparkassen-Cups wird vom 21. bis 29. Juli 2012 auf der Sportanlage des FV Wiehl 2000 ausgetragen. Das Turnier kehrt somit an seine Geburtsstätte zurück.
Die Duelle der acht Herrenmannschaften aus dem Homburger Land entwickelten sich in den vergangenen vier Jahren zu regelrechten Publikumsmagneten. In die Siegerliste konnten sich bisher jeweils zweimal der SSV Homburg-Nümbrecht (2009, 2011) und der TuS Homburg-Bröltal (2008, 2010) eintragen. In diesem Jahr hofft der FV Wiehl 2000 vom Heimvorteil profitieren zu können, um erstmals den Turniersieg ins Wiehler Stadtgebiet zu holen. Die Turnierauslosung ergab, dass es der gastgebende FV in Gruppe A mit dem TuS Homburg-Bröltal, dem TuS Weiershagen-Forst und dem VfR Marienhagen zu tun bekommt. Um den Sieg in Gruppe B kämpfen Titelverteidiger Nümbrecht, sowie die Teams aus Drabenderhöhe, Bielstein und Elsenroth. Das Eröffnungsspiel zwischen Wiehl und Marienhagen wird am Samstag, 21. Juli 2012, um 15:00 Uhr angepfiffen.
Der Eintritt ist während der gesamten Turnierwoche frei! Die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und der FV Wiehl 2000 freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch. Weitere Informationen zum Homburger Sparkassen-Cup 2012 und den kompletten Spielplan finden Sie in Kürze auch im Internet auf
www.sparkasse-wiehl.de/hsc.